Ich hasse meine Mutter

Hasse ich meine Mutter wirklich oder bilde ich es mir nur ein?

Es gibt zahlreiche Kinder und vielleicht auch Erwachsene, die es nicht leicht mit den Eltern haben bzw. hatten. Heißt das gleich, dass man sie hassen tut oder ist das gar eine Momentaufnahme? Mögliche Gründe warum man die eigene Mutter bzw. die eigenen Eltern hassen könnte:
ich hasse mich selbst
  • Man wird geschlagen
  • Es wird vieles verboten
  • Man wird nicht unterstützt
  • Man bekommt kein Geld
  • Das Leben wird kontrolliert und "gesteuert"
  • etc.

Zusammenfassend kann man sagen, dass es viele Gründe geben kann, die leider dazu führen, dass man die eigenen Eltern hassen tut. Dadurch, dass jeder das Gefühl "Hassen" anders definiert bzw. individuell definiert, sollte jedem im Klaren sein, dass Hass meistens kein langfristiges Gefühl ist, wenn es um die eigene Mutter geht. Sollte es doch der Fall sein, sollte man mit dem Gedanken spielen vielleicht doch Hilfe vom Jugendamt zu holen, denn kein Kind hat es verdient "täglich" geschlagen zu werden. Da viele Probleme damit haben mit jemandem persönlich darüber zu sprechen, gibt es Alternativen wie die "Telefonseelsorge", die man kostenlos unter folgenden Nummern anrufen kann "0800/111 0 111 und 0800/111 0 222"!

Ich hasse mich selbst

Es gibt auch Momente im Leben, wo man sich und das Umfeld einfach nur hasst - ist das Selbstmitleid oder pure Einbildung? Vorab: Wer mit dem Gedanken spielt sich einmal selbst umzubringen oder sich gar umbringen zu lassen, sollte sich dringend jemanden für ein individuelles Gespräch suchen. Immerhin ist jeder Mensch individuell und hat somit einen bestimmen Nutzen - auch wenn man es nicht glauben mag! Mögliche Gründe warum man sich selbst hassen tut: - Das Aussehen passt nicht zum "Wunschaussehen" - Man ist nicht Reich, bekannt o.ä. - Man hat Träume, die man vielleicht niemals erreichen kann - etc. Sollte jetzt schon ein Grund bei Dir zugetroffen haben, ist folgendes zu sagen: Vielen ist nicht bewusst, dass man selbst Einzigartig ist! Vielleicht orientierst Du Dich einfach zu sehr an die Naturschönheiten bzw. Stars in den Medien und versucht Dich gleich mit denen zu vergleichen. Das ist eindeutig der falsche Weg. Natürlich kann man Stars, Vorbilder o.ä. als Inspiration nehmen - man sollte sie aber nicht mit sich selbst vergleichen, weil es im Einzelfall zu Selbstmitleid führen kann.

Auch wir können Dir helfen

Hasst Du Dich selbst? Hasst Du jemanden oder kommst Du gerade mit Deinem Leben nicht klar? Wir helfen Dir gerne und vermitteln Dich auf Wunsch individuell weiter. Schreibe uns eine E-mail mit dem Betreff "Ich hasse" an "info@paid4sofort.de" und teile uns Dein Anliegen mit. Bei Fragen kannst Du uns ebenfalls eine E-mail zukommen lassen!