Paysafecard Generator

Die Wahrheit über einen Paysafecard Generator


Stimmt das wirklich, dass ein Paysafecard Generator das perfekte Werkzeug ist, um eine Paysafecard kostenlos erwerben zu können?

Eine Paysafe bzw. eine Paysafecard ist eine Wertkarte, mit der man an bestimmten online Shops bezahlen kann. Nicht nur online Shops bieten die Paysafecard als Zahlungsmethode an, sondern auch online Spiele. Solch eine Paysafecard bekommt man an jeder Tankstelle für 10, 25, 50 und 100 Euro. Eine Paysafecard erfordert keine persönlichen Daten des Benutzers und das unterscheidet eine Paysafecard mit anderen online Zahlungsmittel.


Wer wirklich eine "gratis Paysafecard verdienen" möchte und das legal ohne gleich etwas downloaden zu müssen, kann sich jetzt die Schritt-Für-Schritt Anleitung rechts im Formular anfordern!


Gibt es da wirklich einen Paysafecard Generator, der eine Paysafecard hacken kann und das kostenlos?

Es gibt im Word-Wide-Web zwei Arten von Paysafecard Generatoren:

Die eine Art verspricht, dass der paysafe Generator angeblich einen 16-Stelligen Paysafecard-Pin erzeugt, mit der man angeblich online bezahlen kann.

Die andere Art eines paysafe Generators ist diese, dass man seinen gekauften Paysafecard-Pin in dem Generator für eine Aufladung eintragen muss.



Diese "Paysafecard Generatoren" sind schlichtweg Betrug und sie funktionieren nie. Es gibt zahlreiche Webseiten und vor allem Videos bei YouTube zu sehen, die Dir eine gratis Paysafecard versprechen. Diese Webseiten zwingen Dich den Generator zu downloaden, damit Dein Computer mit Viren infiziert wird. Es wird niemals ein Programm bzw. einen Generator geben das Dir eine Paysafecard schenkt. Würde es so etwas geben, würde es niemals Publik gemacht werden, da es eine Straftat ist. Denn niemand hat Zugriff auf die Datenbank von Paysafecard außer Paysafecard selbst.


Fazit: Es gibt und es wird niemals einen Paysafecard Generator geben, der eine Paysafecard auf Knopfdruck verschenkt geschweige denn auflädt.